Heute

Carl Wittigs Aurora Oktett / D & LUCA SISERA ROOFER / CH

21.10.2018 | 21:00 | 14/12€

Modern Jazz, Pop, Klassik

1.Set: Carl Wittigs Aurora Oktett 
Matti Oehl (as), Berthold Brauer (tp), Tom Friedrich (dr), Carl Wittig (b), Ada Schwengebecher (Violine), Hedwig Ohse (Violine), Marie Schutrak (Viola), Franziska Ludwig (Cello) 
2.Set: LUCA SISERA ROOFER
Luca Sisera (b, com), Michael Jaeger (ts, cl), Maurus Twerenbold (tb), Yves Theiler (p), Michi Stulz (dr)

1.Set: Carl Wittigs Aurora Oktett: Das 8-köpfige Ensemble, welches sein Debüt im November 2016 gab, verbindet die Emotion der klassischen Musik, die Vielfalt des improvisierten Jazz und den Mitreißenden Sound der aktuellen Popmusik miteinander. Durch die Fusion eines Jazzquartetts mit einem klassischen Streichensemble wird eine spannungsreiche Basis gebildet. Mit Kompositionen des Bandleaders Carl Wittig und des Saxophonisten Matti Oehl versehen, entwickelt sich das Carl Wittig String Ensemble zu einem farbenreichen Klangkörper. Zudem ist es Carl Wittig’s persönlicher Ausdruck hinsichtlich der Verbindung von Musikern verschiedener Szenen mit unterschiedlichen musikalischen Hintergründen.
2.Set: LUCA SISERA ROOFER: Seit Jahren ist der Schweizer Kontrabassist Luca Sisera als Sideman in zahlreichen Formationen aus dem Jazz- und Improbereich tätig. Nun tritt er erstmals als Leader in Erscheinung und hat hierfür ein illustres Quintett zusammengestellt. Mit Michael Jaeger (ts, cl), Maurus Twerenbold (tb), Yves Theiler (p) und Michi Stulz (dr) konnten vier umtriebige, renommierte Jazzmusiker für das Projekt gewonnen werden. Zusammen werden anhand von Siseras Kompositionen, welche 2013 in New York entstanden sind, die Grenzen zwischen Komposition und Improvisation ausgelotet, gesprengt und neu gelegt. Dabei ist eine Musik entstanden, welche sich nicht scheut verschiedenste musikalische Elemente unter einen Hut zu bringen. Da wird mit viel Elan vertrackt gegroovt, lustvoll im Kollektiv improvisiert und zusammen durch rasante Unisonoparts gekurvt. Meditative Klangcollagen, hypnotische Stimmungen aber auch temporeiche Swingwelten werden da gelebt.

www.carlwittig.com
www.roofer-music.com

Impressum | Datenschutz | top