NEUE ADRESSE!

b-flat
Acoustic Music
+ Jazz Club
10178 Berlin-Mitte
Dircksenstr. 40
Phone +49 30 283 31 23
und +49 30 23 56 05 25

Öffnung:
Mo. - So. 20h
Reservierung
mail@b-flat-berlin.de

Free CSS3 Menu Generator Css3Menu.com

b-flat
Heute | 08.12.2016 | 21h | 12/10€

INTERZONE + SCHLEIERMACHER / A,D 


Modern Jazz
Mario Rom (tp), Lukas Kranzelbinder (b), Herbert Pirker (dr), Special Guest: Johnny Schleiermacher (ts)

Das sind »drei junge Wilde … zu allem entschlossen«, befindet die renommierte »Zeit« über Mario Rom, Lukas Kranzelbinder und Herbert Pirker alias »Mario Rom’s Interzone«. Die österreichische Band hat sich innerhalb kürzester Zeit und weltweit einen exzellenten Namen gemacht. Mit »richtigem« Jazz, der in der Besetzung Trompete, Bass und Schlagzeug und mit dem Motto »Alles ist erlaubt!« Publikum und Presse aus der Reserve lockt. Im Porgy&Bess treffen die drei Shooting Stars auf den deutschen Saxophonisten Johannes Schleiermacher – Wienpremiere!
PRESSE:
„So dezent die drei jungen Österreicher auftreten, so aufregend sind ihre betörenden Melodien, ihre Dramaturgie, ihre Musikalität und ihr Witz.“
Neue Passauer Presse, Konzertkritik INNtöne Festival, Juni 2014
„Ungestüm fräsen sie ihre Bahn, räumen alle stilistischen Wegweiser zur Seite, swingen, grooven, nehmen abrupt Tempo aus der Bewegung, kurz: spielen, wie es ihnen die Energie gerade einflüstert.“
Die Zeit, Stefan Hentz, März 2013
„Brillant!” Jazzthing, Martin Laurentius, Februar 2013
Alles ist erlaubt: zweites Album des österreichischen Jazztrios.
Das österreichische Trio Mario Rom s Interzone hat binnen kürzester Zeit die Musikkritik für sich gewonnen und zählt in der Besetzung Trompete, Bass und Schlagzeug - der Königsdisziplin des Jazztrios - zu einer der heißesten österreichischen Exportwaren. Die drei spielen Jazz nach dem Motto "Alles ist erlaubt" und entwickeln dabei eine Bühnenenergie, die live das Publikum auch in Mexiko, China, Israel und den USA begeisterte. Für sein zweites Studioalbum "EverythingisPermitted" hat das Trio eine vierteilige Online-Video-Serie produziert, welche ab 2015 online ausgestrahlt wird. Ein für die europäische Jazzszene einzigartiger Versuch: Einerseits orientiert sich "EverythingIsPermitted" am Prinzip einer herkömmlichen TV-Serie und verfolgt über den gesamten Verlauf eine klare Storyline, andererseits handelt es sich aber um Videos zur Musik des Albums. "Drei wilde Burschen", schrieb "Die Zeit", "von einem Leben gezeichnet, das sie noch nicht haben konnten, zu allem entschlossen". "Brillant!" meinte "Jazzthing".
Everything Is Permitted CD 4622 http://www.traumton.de

www.mr-interzone.at